Farfalla

Farfalla - natürlich, bio, fair, nachhaltig

Der Firma Farfalla liegt eine ganz besondere Mission zu Grunde, die 1982 zu ihrer Gründung führte.

Die Gründer waren Pioniere ihrer Zeit. Ihr Ziel war es Gesundheit, einen ausgeglichenen Geist und natürliche Schönheit zu finden, und zwar in harmonischer Einheit mit der Natur. Sie versuchten vieles aus. Naturheilkunde war ein wesentlicher Bestandteil ihres Alltags. So kamen sie auch mit ätherischen Ölen in Kontakt, die sie seitdem nicht mehr losgelassen haben.

Die Mission von damals lebt heute bereits in zweiter Generation weiter.

Die Begeisterung für die Kraft der Pflanzen und die Mission mit starken Produkten das Wohlbefinden zu steigern, ist wesentlich in der Philosophie von Farfalla. Farfalla zeichnet sich aber auch als verantwortungsvolles Unternehmen aus, dem zugleich der bestmögliche Nutzen für unseren Planeten am Herzen liegt.

Die Rohstoffe in 1a-Qualität für ihre Produkte bezieht Farfalla von ausgewählten Bio-Anbaupartnern aus über 40 Ländern.

Hergestellt werden die Produkte in den beiden hauseigenen GMP-zertifizierten Produktionsorten in Zürich und im Jura.

Farfalla Produkte sind:

  • 100% natürlich, höchstmöglicher Anteil an Bio-Rohstoffen (demeter, kontrolliert biologischer Anbau)
  • 0% Synthetik, Nano oder GMO
  • Fairer Handel: Anbauprojekte mit Abnahmegarantien und sozialem Mehrwert
  • Nachhaltigkeit: 100% Ökostrom, organisches Wachstum
  • Tierwohl: tierversuchsfrei, vegan
  • inhabergeführt, soziale Firmenstruktur
  • zertifiziert nachhaltig (CSE)
  • Zertifizierte Bio- / Naturkosmetik Natrue / BDIH

 

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 42